Aufbaustufe: Verschiedene Entwicklungswege zur Ausarbeitung eines clownesken Bühnenstücks

13. April 2018 (Fr) - 15. April 2018 (So)
0:00 als Termin herunterladen

Die Aufbaustufe ist optional, setzt aber die erfolgreich abgeschlossene Grundbildung bei der ClownsZeit voraus.

Ziele der Aufbaustufe sind:

  • Die erworbenen Fähigkeiten weiter zu professionalisieren.
  • Die CliniClownArbeit in der Praxis kennenzulernen.

Aufbaustufe 2017 / 2018

Die Aufbaustufe für alle Clowninnen umfasst:
Workshop 3. – 7. ( optional 1. + 2. )

Die Aufbaustufe für CliniClowninnen:
Workshop 1.-7. ( plus 12 Praxistermine in KinderKlinik oder
Altenheim)

2017
1.    15. – 18.06.   Leid, Freiheit und Spiel (vier Tage)

2.    15. – 17.09.   Begegnungen unter besonderen Umständen

3.    17. – 19.11.   Beziehung und Kontakte im Clownspiel

4.    15. – 17.12.   Zauber und Spielstärken bewusster einsetzen

 

2018
5.    26. – 28.01.   Die Weisheit des Versagens

6.    09. – 11.02.   Leichtigkeit und Gelassenheit

7.    13. – 15.04.    Verschiedene Entwicklungswege zur Ausarbeitung eines clownesken Bühnenstückes

Zeiten:
Wochenenden: Fr. 18.15-20.45 Uhr, Sa. 10-18 Uhr, So. 10-16.30 Uhr
4 Tage Workshop: Do-Sa: 10.00 – 18.00 Uhr, So: 10.00 – 16.30 Uhr
Die Aufbaustufe ( Workshop 3. – 7. bzw. 1. – 7. ) ist nur insgesamt belegbar.*

Kosten:
Aufbaustufe für alle Clowninnen Workshop 3. – 7.: 800,00€
Aufbaustufe für CliniClowninnen Workshop 1. – 7.: 1240,00€ plus
12 x Einzeltraining in Klinik oder Altenheim: 480,00€

Leitung Clownbildung Aufbaustufe: Denise May
Leitung Praxistraining und Supervision: Gisela von Löhneysen

* Clowninnen, die die eineinhalbjährige ClownBildung bzw. die einjährige Clownbildung mit der dazugehörigen Aufbaustufe bereits erfolgreich abgeschlossen haben, können einzelne oder alle Workshops als regelmässiges Trainig zur weiteren Entfaltung ihres clownesken Spielpotentials nutzen.